Zac Efron:
Liebes-Comeback mit Vanessa Hudgens?


Zac Efron und Vanessa Hudgens sollen sich wieder vertragen haben. Das einstige Hollywood-Traumpaar, das sich im vergangenen Monat nach fünf gemeinsamen Jahren getrennt hatte, wurde am Freitag, 7. Januar, dabei gesehen, wie es sich bei der Eröffnungsparty des ‚SHG Eden‘-Clubs „ständig berührte und küsste“ und gar nicht voneinander ablassen konnte.

Nachdem die schöne Brünette (22) und ihr Ex (23) bereits auf der Tanzfläche heftig fummelten, zogen sie sich an einen Tisch zurück – um noch einen draufzusetzen! Ein Insider sagt dem „People“-Magazin: „Vanessa grinste über beide Ohren und die beiden waren nicht mehr voneinander zu trennen. Zac saß zwischen ihren Beinen und sie hielt ihn in den Armen“, verrät der Augenzeuge weiter. „Sie machten miteinander rum, bis der Laden zumachte und taten so, als wären sie die einzigen dort!“

Das Leinwand-Paar, das sich 2005 bei den Dreharbeiten zur „High School Musical“-Reihe kennengelernt hatte, verschwand gemeinsam aus dem Club, nachdem Hudgens bemerkt hatte, dass sie fotografiert werden.

„Sie küssten sich auf die Lippen und schienen den Abend in vollen Zügen zu genießen. Sie sind anscheinend wieder zusammen“, vermutet der Insider.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.