Reese Witherspoon:
Noch mehr Nachwuchs?


Reese Witherspoon, die von ihrem Ex-Mann Ryan Phillippe bereits zwei Kinder hat, würde sich auch über Nachwuchs mit ihrem Verlobten Jim Toth freuen.

„Oh sicher, ich wäre glücklich, mehr Kinder zu habe“, gesteht sie. „Am Anfang ist es körperlich anstrengend, aber dann wird es sehr emotional. Es ist wirklich faszinierend. Ich hatte das Gefühl, Glück zu haben, sie durchs Leben führen zu können.“

Die 34-Jährige trennte sich 2006 von Phillippe, behauptet aber, dass es gar nicht so schwierig war, als alleinerziehende Mutter Dates zu haben, da sich zeigte, dass Männer, die an einer Beziehung mit ihr interessiert waren auch ein Familienleben mit offenen Armen begrüßt haben.

„Es ist auf eine Art wirklich gut, weil wenn jemand nicht an einer Familie interessiert ist, geht er von Anfang an nicht mit einem aus“, erklärt sie im Interview mit dem Magazin ‚Style‘. „Es sortiert irgendwie die Typen aus, die es nicht ernst meinen.“

Die Oscar-Preisträgerin verriet kürzlich auch, dass sie es gut findet, mit dem Hollywood-Agenten Toth jemanden gefunden zu haben, der nicht berühmt ist, aber ihre Karriere versteht. „Jede Beziehung hat ihre eigene Dynamik. Und ich will keine der Beziehungen, die ich bereits geführt habe und die bedeutungsvoll und wunderbar waren, dadurch herabsetzen. Aber ich habe festgestellt, dass es sehr angenehm ist, mit jemandem zusammen zu sein, der meine Karriere versteht, aber nicht dasselbe macht wie ich.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.