Xavier Naidoo:
als Paten-Onkel!


Xavier Naidoo
Der berühmteste Sohn Mannheims schwimmt wieder einmal auf der Erfolgswelle. Mit seinem aktuellen Album „Telegramm für X“ stürmt der 35jährige gerade die Charts. Da war es doch eine richtige Entscheidung, dass Xavier in jungen Jahren die Lehre zum Koch abbrach und sich der Musik widmete. Seit seinem Debütalbum „Nicht von dieser Welt“ 1998 sorgt der farbige, soulige Popstar mit spirituellen aber auch und kritischen Texten für Aufsehen.

In einem Interview verriet der bekennende Christ ein kleines Geheimnis um seine Hit-Single „Dieser Weg“. Den Song hat er nämlich seinem 3jährigen Patensohn gewidmet. Und Xavier verspricht: „Das wird nicht alles sein. Ich habe mir vorgenommen, mich verstärkt in sein Leben einzumischen.“ So einen netten Paten-Onkel wünschten sich sicher einige Kinder.

[AMAZONPRODUCT=3937041346]

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Comments

  1. Kommentator 1 says:

    Schöner Artikel, ich glaube auch, dass Xavier Naidoo ein toller Mensch ist.

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.