Miley Cyrus:
Wieder verliebt?


Miley Cyrus hat angeblich einen neuen Lover. Die junge Sängerin und Schauspielerin soll sich den britischen Schauspieler Joshua Bowman geangelt haben, nachdem sie ihm am Set ihres neuen Filmes „So Undercover“ getroffen hat.

Ein Insider verrät: „Bei der Party zum Abschluss der Dreharbeiten waren sie unzertrennlich, aber Miley ist jetzt erst mal wieder zurück in Los Angeles und Joshua in Louisiana, sie werden also schauen, wie es weiter läuft.“

Schon im letzten Jahr machte Bowman durch eine Liebelei mit einer prominenten Dame Schlagzeilen. Damals soll er sich am Strand der karibischen Insel St. Lucia mit Soul-Sängerin Amy Winehouse vergnügt haben.

Miley hat sich derweil nicht nur einen vermeintlich neuen Freund angelacht, sondern auch ein neues Tattoo – das insgesamt fünfte, das nun ihren Körper ziert und ihren vier Geschwistern Brandi (23), Trace (21), Braison (16) und Noah (10) gewidmet ist. Die Tätowierung zeigt Berichten zufolge einen „Traumfänger, der über ihrem Bett hängt und dessen vier Federn ihre vier Brüder und Schwester repräsentieren“.

Die ehemalige „Hannah Montana“-Darstellerin hatte sich in der Vergangenheit außerdem die Worte „Just Breathe“ auf ihren Brustkorb tätowieren lassen, nachdem einer ihrer Freunde an Mukoviszidose, einer Stoffwechselkrankheit, gestorben war.

Ein Nahestehender enthüllt dazu: „Alle von Mileys Tattoos haben eine tiefgründige Bedeutung für sie. Sie repräsentieren ihre Familie und Freunde, die ihr nahestehen.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.