Charlie Sheen:
Will wieder arbeiten gehen


Charlie Sheen befindet sich momentan zwar zu Hause im Entzug, will Ende des Monats aber schon ans Set seiner Serie ‚Two and a Half Men‘ zurückkehren.

Auf die Frage, ob Sheen bald wieder vor der Kamera stehen würde, antwortet sein Repräsentant im Interview mit ‚E! News‘: „Ich glaube, das ist das Ziel.“

Letzte Woche wurde die Produktion der erfolgreichen TV-Show auf Eis gelegt, nachdem der Hauptdarsteller nach einem 36-stündigem Party- und Drogen-Exzess mit einem angeblichen Bauchwandbruch ins Krankenhaus gebracht worden war und er daraufhin ankündigte, drei Monate auf Entzug gehen zu wollen.

Vor Kurzem veröffentlichte Sheen ein Statement, in dem er sich bei seinen Fans für ihre Unterstützung bedankte. „Ich habe viel Arbeit zu erledigen, um die Unterstützung, die ich von so vielen Leuten erhalten habe, wieder zurückzugeben“, hieß es in der Ankündigung.

„Ich will allen meinen Schauspielkollegen, der Crew von ‚Two and a Half Men‘ und allen bei CBS und Warner Bros., vor allem Les Moonves und Bruce Rosenblum für ihre Sorge und Unterstützung danken. Und an meine Fans: Eure guten Wünsche haben mich sehr berührt.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.