Justin Bieber:
Musik ist nicht genug!


Das „Bieber-Fieber“ erhält neue Nahrung. Justin Bieber stellt heute seinen ersten Kinofilm „Never say Never“ in den USA vor!

Bei dem Film handelt es sich um eine Dokumentation über das Leben und die Karriere des Youngsters und umfasst die Entwicklung von Biebers erstem Konzert bis zu dem Konzert im ausverkauften Madison Square Garden.

Deutsche Fans können die Weltpremiere durch einen exklusiven Livestream im Internet verfolgen, außerdem gibt es ab 01:00 Uhr auf der Homepage des Films auch Backstage-Aufnahmen und Interviews von der Premiere.

Der Soundtrack des Films, in dem unter anderem Jaden Smith, Usher, Kanye West und Miley Cyrus mitwirkten, wird am 18. Februar in Deutschland erscheinen. Davor wird Bieber außerdem noch live bei den Grammy Awards zu sehen sein, wobei er für zwei Grammy nominiert ist.

„Never say Never“ feiert am 10. März seine Deutschlandpremiere.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Ich möchte teilnehmen:

Vor und Nachname (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Adresse (Pflichtfeld)

Postleitzahl (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich mit den Teilnahmebedingungen dieses Gewinnspiels einverstanden.


Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Flugzeug aus.