Satire:
Helge als Hitler


Verstörte Touristenblicke am Lustgarten. Mitten in Berlin wurde zwei Tage große Hakenkreuz-Beflaggung aufgefahren. Von weitem konnte man den „Führer“ und die jubelnde Masse erblicken. Zum Glück waren dies nur Dreharbeiten für einen Film. Kurios: Helge Schneider spielt die Hauptrolle in dem Streifen „Mein Führer – die wahrste Wahrheit über Adolf Hitler“ spielen. Eine Komödie und Parodie auf „Der Untergang“. Ende dieses Jahres soll der Film des jüdischen Regisseurs Dani Levy in die Kinos kommen.

[AMAZONPRODUCT=3936186944]

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.