Mariah Carey:
Kinderzimmer aus Diamanten, Gold und Elfenbein


Mariah Careys Zwillinge bekommen ein Kinderzimmer, das sich über einen ganzen Flügel ihres Hauses erstreckt. Die Sängerin und ihr Ehemann Nick Cannon, mit dem sie momentan Nachwuchs erwartet, wollen es den Neuankömmlingen so gemütlich wie möglich machen und sind gerade dabei, einen gesamten Flügel ihrer Villa in Beverly Hills zum Luxus-Kinderzimmer für die Ungeborenen umzubauen.

„Mariah wollte eine Innenausstattung aus 18-karätigem Gold mit Elfenbein-Wänden, Stoff-Möbeln und begehbaren Schränken voller Petit Tresor-Designerklamotten“, enthüllt ein Insider. “Es gibt ein erstklassiges Sound-System und sie haben diamantenbesetzte iPods und einen Flachbildschirm-TV, der von der Decke herunterkommt.“

Unter anderem soll das Paar für seine Kinder je eine Chelsea Sleigh Crib-Wiege im Wert von 2.200 Dollar, sowie Clara-Wickeltische für rund 2.800 Dollar gekauft haben. Außerdem wird das Kinderzimmer auch mit Glam Glider-Stühlen für beide Eltern im Wert von je 2.270 US-Dollar und einem Ein-Million-Dollar-Sofa ausgestattet.

Der Nahestehender berichtet dem Magazin „Now“ weiter: „Mariah und ihr Designer Kenneth Bordewick überwachen jedes Detail. Es gibt ein rotes Sofa aus Crash-Samt, 24-karätigem Gold und Onyx, das eine Million Dollar kostet und für Michael Jacksons Shows verwendet wurde. Es ist ganz im Stil von ‚Alice im Wunderland‘ mit einer Art Girlande an der Rückseite. Es mag vielleicht übertrieben erscheinen, aber Mariah hat so lange darauf gewartet, dass ihre Baby-Träume wahr werden, und sie sagt, dass die Zwillinge wohl die verwöhntesten Kinder auf diesem Planeten werden.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. oh mann hat die alte ne macke!!!!

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.