Ewan McGregor:
So lief sein Regie-Debüt

„Amerikanisches Idyll“, so heißt die erste Regiearbeit von „Star Wars“-Star Ewan McGregor.

Im Interview mit Tom Westerholt sprach der Schotte über seine Erfahrungen als Regisseur, über Persönliches und auch über die kommende Fortsetzung von „Trainspotting“.

Ewan McGregor

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.