Denise Richards zittert in Berlin

Es war Kalt in Berlin! Doch ein Bondgirl trotzt jeder Kälte. So auch Schauspielerin Denise Richards, die mit Patrick Muldoon zur Premiere von „James Bond: Die Welt ist nicht genug“ anreiste. Auf dem roten Teppich gab es viele Autogramme für die Fans und verliebte Blicke des Paares.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.