„Ice Age – Kollision voraus!“ – Das Gewinnspiel zum Kino-Start

Ice Age - Kollision voraus (Foto: Promo)

Ab dem 30. Juni 2016 gibt es ein Wiedersehen mit Sid, Manny, Diego und dem Rest der ungewöhnlichen „Ice Age“-Herde. In „Ice Age – Kollision voraus!“ bekommen es die eiszeitlichen Helden mit einer geradezu kosmischen Herausforderung zu tun.

Scrat stößt bei seiner Jagd nach der unerreichbaren Nuss bis ins All vor und löst dort eine Kettenreaktion aus, die die ganze eiszeitliche Welt bedroht. Faultier Sid und seine Freunde müssen sich also notgedrungen auf den Weg machen und ihre Heimat verlassen.

Dabei durchqueren sie exotische Länder und lernen eine vielzahl neuer schriller Charaktere kennen.

Zum Kino-Start von „Ice Age – Kollision voraus!“ verlost TIKonline.de zwei Fan-Pakete bestehend aus je zwei Freikarten, einem Kino-Plakat und einem Beach-Ball.

Mitmachen ist gar nicht schwer: Einfach unser Gewinnspielformular ausfüllen, das Stichwort ICE AGE nicht vergessen und bis zum 4. Juli 2016 abschicken. Viel Glück!

Ich möchte teilnehmen:

Vor und Nachname (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Adresse (Pflichtfeld)

Postleitzahl (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

Stichwort (Pflichtfeld)

Die angegebenen Daten werden nur zum Zwecke dieses einmaligen Gewinnspiels genutzt, gespeichert, verarbeitet und nach Beendigung wieder gelöscht.

Für alle Spiele und Gewinnspiele auf TIKonline.de ist der Rechtsweg ausgeschlossen.

Und hier noch ein kleiner Zeitvertreib bis zur Auslosung: Sids Flirt-Quiz – Bist du fit für die Sommerliebe?

1.) Ob nun Mensch oder Faultier: Auf welche Weise wird beim Flirten in den allermeisten Fällen der erste Kontakt zwischen „Männchen“ und „Weibchen“ hergestellt?
a) Blickkontakt
b) Beschnuppern
c) Die Köpfe aneinanderreiben

2.) Was bedeutet es, wenn eine Faultierdame sich wiederholt mit der Pfote durchs Fell fährt, während sie angeflirtet wird?
a) Sie will dem Gegenüber gefallen, hat also Interesse am Gesprächspartner.
b) Was hat das mit Flirten zu tun? Vielleicht macht ihr einfach ein Floh zu schaffen…
c) Sie hat Kopfschmerzen.

3.) Ein gutaussehender Kerl spricht dich an und du lässt dich auf einen Plausch ein. Nach kurzer Zeit merkst du jedoch, dass der Beau nichts in der Birne hat und dein Interesse immer weiter sinkt. Am Ende aber fragt er nach deiner Handynummer – wie lässt sich die Situation am „elegantesten“ auflösen?
a) Ich sage ihm, dass ich kein Handy habe. Und auch kein Festnetz!
b) Ich will nicht unhöflich sein und gebe ihm die Nummer.
c) Ich gebe ihm eine Nummer – nur eben nicht meine, sondern eine frei erfundene. Er wird den Wink schon verstehen, falls er später wirklich versucht anzurufen.

4.) Wie reagiert „Er“ am besten, wenn ein Rivale auftaucht und ihm die Flirt-Tour zu vermasseln droht?
a) KOLLISION VORAUS!
b) Nicht beirren lassen und dabei immer schön cool bleiben! Aggressivität kommt bei keiner Frau gut an.
c) Aufgeben und völlig verzweifeln.

5.) Welches Flirt-Missverständnis kommt am häufigsten vor?
a) Sie hat kein Interesse, obwohl es so aussieht.
b) Er hat Interesse, obwohl es nicht so aussieht.
c) Obwohl er nicht so aussieht, hat sie Interesse.

6.) Die Sommersonne brennt dir ins Gesicht – da spricht dich ein interessanter Typ an und bringt passenderweise auch gleich zwei Gläser mit eisgekühltem Getränk mit. Wie reagierst du?
a) Oh cool, dieser Traummann kann Gedanken lesen. Her mit der Erfrischung!
b) Ich teste ihn und „bestelle“ für mich etwas anderes – falls er wirklich noch einmal wiederkommt, habe ich meinen Lieblingsdrink und er meine Aufmerksamkeit sicher.
c) Was auch immer sich daraus entwickeln mag – das geöffnete Getränk rühre ich auf keinen Fall an. Man kann ja nie wissen.

7.) Was deutet bei einem „Männchen“ am meisten auf ernsthaftes Interesse an (der Persönlichkeit) seiner Flirt-Partnerin hin?
a) Er macht ihr viele Komplimente.
b) Er hört ihr aufmerksam zu und stellt dazu passende Nachfragen.
c) Er zeigt gute Manieren.

——————————

Auflösung:

1: a
2: a
3: c
4: b
5: a
6: c
7: b

—————————-

Auswertung nach Anzahl richtiger Antworten:

0-2:
Flirten ist (noch) nicht so dein Ding. Nutze den Sommer, um weiter fleißig zu üben.

3-5:
Flirt-technisch macht dir niemand so schnell was vor. Trotzdem kannst du noch Einiges dazulernen.

6-7:
Dein Flirt-IQ ist top! Du bist bereit für die Sommerliebe!

Foto(s): © Promo

von Hirsch Heinrich

Gewinnspiel-Tipps: