J.K. Rowling:
“Harry Potter 8″ kommt – ins Theater

J.K. Rowling

Jetzt ist es offiziell: Harry Potter kehrt zurück! Allerdings wird der achte Teil der Saga weder als Buch noch als Film auf den Markt kommen.

Wie J.K. Rowling heute auf “pottermore.co.uk” erklärte, habe sie sich mit dem Drehbuchautoren Jack Throne und dem Regisseur John Tiffany zusammengetan und ein zweiteiliges Theaterstück namens “Harry Potter and the Cursed Child” entwickelt.

Das Stück soll dort ansetzen, wo der siebte Band der Potter-Saga aufhörte. Harry sei inzwischen 19 Jahre älter, Vater dreier Kinder und Angestellter des Ministeriums für Magie. Besonders sein jüngster Sohn Albus soll für die Story wichtig sein, hadert er doch mit dem Vermächtnis des Vaters. Und die Schatten der Vergangenheit sind lang.

Mehr als 30 Darsteller sollen dem Stück Leben einhauchen, wenn es im Sommer 2016 im Palace Theater in London seine Premiere feiert. Die beiden Teile werden dabei entweder an einem Tag gezeigt, oder an zwei aufeinanderfolgenden Tagen. Ticktes gehen bereits nächste Woche in den Vorverkauf.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich