Pirelli-Kalender 2016:
Starke Frauen in schwarz-weiß

Pirelli Kalender 2016 Yao Chen (Foto: Pirelli Kalender 2016 by Annie Leibovitz)

Der Pirelli-Kalender ist über die Jahre zu einem echten Kult-Objekt geworden. Streng limitiert, ist der Hochglanz-Kalender nicht zu kaufen, sondern wird ausschließlich an Kunden des Reifenherstellers und prominente Menschen verschenkt.

Musik-Legende Patti Smith im Pirelli Kalender 2016, fotografiert von Star-Fotografin Annie Leibovitz

Musik-Legende Patti Smith im Pirelli Kalender 2016, fotografiert von Star-Fotografin Annie Leibovitz

2016 erscheint der Kalender zum 43. Mal und er fällt dieses Mal etwas anders aus als man ihn in den letzten Jahren gewohnt war. Star-Fotografin Annie Leibovitz hat nämlich keine leichtbekleideten Top-Models abgelichtet. Ihre Models waren 13 starke Frauen, die auf ihre Weise Großartiges geleistet haben. Dabei spannt sich der Bogen vom wirtschaftlichen, über den sozialen bis hin zum kulturellen, sportlichen oder künstlerischen Bereich.

Comedian Amy Schumer im Pirelli Kalender 2016, fotografiert von Star-Fotografin Annie Leibovitz

Comedian Amy Schumer im Pirelli Kalender 2016, fotografiert von Star-Fotografin Annie Leibovitz

Konkret versammelte Leibovitz im vergangenen Juli Patti Smith, Yoko Ono, Yao Chen, Amy Schumer, Natalia Vodianova, Kathleen Kennedy, Agnes Gund, Serena Williams, Fran Lebowitz, Mellody Hobson, Ava DuVernay, Tavi Gevinson und Shirin Neshat in ihrem New Yorker Studio und setzte sie in edler schwarz-weiß Optik in Szene.

Anfang der Woche wurden erste Motive aus dem Kalender der Öffentlichkeit vorgestellt. Hier ein paar Eindrücke:

Serena Williams im Pirelli Kalender 2016, fotografiert von Star-Fotografin Annie Leibovitz

Serena Williams im Pirelli Kalender 2016, fotografiert von Star-Fotografin Annie Leibovitz

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © Pirelli Kalender 2016 by Annie Leibovitz

von Hirsch Heinrich