“Star Wars – Das Erwachen der Macht”:
Umjubelte Deutschland-Premiere

Berlin-Premiere von "Star Wars - Das Erwachen der Macht" (Foto: The Walt Disney Company Germany)

Gestern ist sie endlich erwacht, die Macht. Weltweit tummelten sich unzählige als Stormtrooper und Yedis verkleidete “Star Wars”-Fans vor den Kinos, um zu den ersten zu gehören, die “Star Wars Episode VIIDas Erwachen der Macht” sehen durften.

Auch am Berliner Zoo Plast, wo die große Deutschland-Premiere über die Bühne ging, war der Andrang riesig. Sogar einen imperialen TIE Fighter in Original-Größe konnten die Fans vor dem Kino bestaunen. Und natürlich gaben sich auch Darth Vader, R2-D2 und der neue Android BB8 die Ehre.

Berlin-Premiere von "Star Wars - Das Erwachen der Macht" (Foto: The Walt Disney Company Germany)

BB-8 und sein Kollege R2-D2 auf dem roten Teppich der Deutschland-Premiere von “Star WarsDas Erwachen der Macht” in Berlin

Auch zahlreiche Promis wie The Boss Hoss, Dieter Hallervorden, Culcha Candela, Oliver Kalkofe, Detlev Buck, MC Fitti oder Henry Hübchen wollten sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen, den Film als einer der ersten zu sehen. Genau wie 1.600 weiter Premieren-Gäste, die den Film in insgesamt sieben Kinosälen des Zoo Palastes sehen konnten.

Berlin-Premiere von "Star Wars - Das Erwachen der Macht" (Foto: The Walt Disney Company Germany)

Imperiale Stormtrooper erobern Berlin

Und offensichtlich kam der Streifen recht gut an. Nach der Vorstellung sah man nur strahlende Gesichter und die überwiegende Meinung war: “Das Erwachen der Macht” macht genau da weiter, wo die Originale aufgehört haben.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © The Walt Disney Company Germany

von Hirsch Heinrich