Andy Bell:
Nun Solo!

Andy Bell

Seit gut 20 Jahren kennt man Andy Bell als die Stimme von Erasure. 20 Millionen verkaufte Platten, über 30 Hits weltweit, ausverkaufte Tourneen und immer wieder viel Arbeit im Studio machten es dem Briten nicht leicht, nebenbei an eigenen Projekten zu tüfteln. Nun endlich hat er sich die Zeit für ein eigenes Soloalbum genommen. Für den 41jährigen ging mit „Electric Blue“ ein Traum in Erfüllung. Und das dürfte wohl auch die Fans von Erasure freuen.

[AMAZONPRODUCT=B000FBH1YW]

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © Dirk Lindner

von TIKonline.de