Lady Gaga:
Kurzbesuch in Berlin

Lady Gaga (Foto: Universal / Stefan Hoederath)

Berlin erhielt gestern hohen Besuch: Keine geringere als Lady Gaga gab sich die Ehre stellte in der deutschen Hauptstadt ihre brandneue Single „Perfect Illusion“ vor.

Anlass ihres Besuches war die „Universal Inside 2016“, die Jahrestagung des Major-Labels Universal Music, bei dem neben Gaga auch Stars wie Sting, Andreas Gabalier, Florian Silbereisen oder Marius Müller Westernhagen anwesend waren.

In diesem Rahmen berichtete die Musikerin auch von der Arbeit an ihrem neuen Album, das sie zusammen mit Star-Produzent Mark Ronson produziert hat.

Universal Inside 2016

Lady Gaga stellte in Berlin ihre Single “Perfect Illusion” vor

Ein Geschenk gab es für Gaga auch noch. Frank Briegmann, President und CEO Central Europe von Universal Music, überreichte ihr einen ganz besonderen Schlüsselanhänger. Er zeigt ein 3D-Modell der Sängerin in ihrem Mercedes-Benz W123 Oldtimer, der einst ihren Großvater gehörte und in dem sie jetzt häufig auf New Yorks Straßen zu sehen ist.

„Perfect Illusion“ erscheint am 9. September 2016.

Universal Inside 2016

Lady Gaga posiert mit Marius Müller Westernhagen und seiner Freundin Lindiwe Suttle

Universal Inside 2016

Sting bei Universal Inside 2016

Universal Inside 2016

Florian Silbereisen und seine “Klubbb3″-Kollegen Jan Smit und Christoff bei Universal Inside 2016

Universal Inside 2016

Andreas Gabalier bei Universal Inside 2016

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © Universal Music / Stefan Hoederath

von Hirsch Heinrich