Adele:
Geht sie nie mehr auf Tournee?

Adele

Momentan befindet sich Adele auf ihrer großen „25“-Welt-Tournee. Wenn es nach der Sängerin ginge, dürfte es gern ihre letzte Tour sein.

Wie sie der „Vanity Fair“ erklärte, würde sie am liebsten nie wieder auf Konzert-Reisen gehen. Zwar wolle sie auch in Zukunft weiter Musik machen und Alben aufnehmen, würde aber auch gut ohne den Applaus eines Live-Publikums leben können.

Die 28-Jährige sprach zudem über die Depressionen, mit denen sie seit ihrem zehnten Lebensjahr zu kämpfen hat. Damals sei ihr Großvater gestorben und hätte die Krankheit ausgelöst. Seither wird sie immer wieder von depressiven Schüben heimgesucht, zuletzt nach der Geburt ihres Sohnes Angelo im Jahre 2012.

Sie hat die Depression inzwischen zwar überwunden, kann sich aber noch gut an die Zeit erinnern: „Ich hatte wirklich schlimme postnatale Depressionen, nachdem mein Sohn auf die Welt kam und das hat mich sehr verängstigt.“ Das sei auch der Grund, warum sie keine weiteren Kinder wolle. Die Angst sei einfach zu groß.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich