Helene Fischer:
Kündigt neues Album und neue Tour an

Helene Fischer (Foto: HauptBruch GbR)

Das Jahr 2016 war für Fans von Helene Fischer eher ereignisarm. Seit ihrem Auftritt bei Echo im vergangenen April hat sich die Schlager-Queen in der Öffentlichkeit mehr als rar gemacht.

Doch ein Ende der Durststrecke ist in Sicht. Wie das Web-Team der Sängerin am Wochenende auf Helenes Facebook-Seite bekannt gaben, wird im nächsten Jahr ein brandneues Album erscheinen. Fischer sei in den vergangenen Monaten nämlich nicht untätig gewesen und hätte im Studio an neuen Songs gearbeitet.

Helene Fischer wartet gespannt auf die Premiere des Schweiger-Tatorts "Der große Schmerz" im Berliner Kino Babylon

Helene Fischer wartet gespannt auf die Premiere des Schweiger-Tatorts “Der große Schmerz” im Berliner Kino Babylon

Ein neues Album bedeute zudem auch eine neue Tournee, für die der Kartenvorverkauf noch in diesem Jahr beginnen werde.

Aber auch in diesem Jahr werden die Fans ihren Star noch einmal zu Gesicht bekommen. Am 22. Oktober 2016 ist sie in der ARD-Show „Schlagerboom – Das internationale Schlagerfest“ zu sehen und am 4. und 5. Dezember 2016 wird in Düsseldorf ihre jährliche Weihnachts-Show aufgezeichnet, die am 25. Dezember 2016 im ZDF ausgestrahlt wird.

Die Echo Verleihung 2016

Mit vier Echos war Helene Fischer wieder einmal die Gewinnerin des Abends

Helene Fischer bei der Premiere des Schweiger-Tatorts "Der große Schmerz" im Berliner Kino Babylon

Helene Fischer bei der Premiere des Schweiger-Tatorts “Der große Schmerz” im Berliner Kino Babylon

Helene Fischer jubelt bei der Premiere des Schweiger-Tatorts "Der große Schmerz" im Berliner Kino Babylon

Helene Fischer jubelt bei der Premiere des Schweiger-Tatorts “Der große Schmerz” im Berliner Kino Babylon

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich