Kim sprengt BH:
Die Baby-Pfunde der Kardashian

Schwanger, weil’s gut aussieht? Den Eindruck könnte man schnell bekommen, wenn man sich Kim Kardashian ansieht.

Klar, für einen der schönsten Abschnitte, die man im Leben hat, ist das vielleicht ein bisschen zu viel gesagt. Doch Kim genießt es schwanger zu sein. Die zusätzlichen Pfunde stören sie überhaupt nicht, ganz im Gegenteil.

Am Flughafen von New York hielt sie sich business-like das Telefon ans Ohr und zeigte mit ihrem riesigen Ausschnitt, wie schwanger sie eigentlich ist. Die paar Kilos mehr stehen ihr super und das darf natürlich jeder mitkriegen und abfotografieren.

Neben ihrer gewaltigen Oberweite präsentierte sie auch gerne ihre Handtasche von Hermés. Die Birkin Bag, die preislich bei 5.000 Euro anfängt, zeigt schließlich, dass wir hier eine Kardashian vor uns haben.

Die Ehefrau von Kanye West offenbart eben gerne, was sie alles zu bieten hat.

Kim Kardashian

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich