Blue-Frontmann Lee Ryan:
Krebs-Schock

Mit Hits wie „All Rise“ oder „One Love“ haben sie sich in die Herzen ihrer Fans gesungen. Die Boy-Band Blue beeindruckte nicht nur ihre Anhänger, auch Legende Elton John erkannte das große Talent der Jungs.

Im Herbst diesen Jahren sollten Duncan Inglis, Antony Costa, Simon Webbe und Lee Ryan ein Comeback feiern, doch nun wurden sämtliche Termine abgesagt. Der Grund dafür: bei Frontman Lee entdeckten die Ärzte einen Knoten an den Stimmbändern.

Die Zyste ist groß und es handelt sich dabei um einen sehr aggressiven und schnell wachsenden Krebs-Typus. Damit er seine Stimme nicht für immer verlieren muss, soll Ryan schnellstmöglich operiert werden.

Wie das OK! Magazin berichtet, hat der Sänger deswegen ein schlechtes Gewissen gegenüber seinen Fans. Er hat das Gefühl sie im Stich zu lassen. Wir sind sicher, dass Blue-Fans auf der ganzen Welt Verständnis für diese Situation haben werden. Lee wünschen wir eine schnelle Genesung!

Lee Ryan von Blue (Foto: Sandra Seefeld)

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © Sandra Seefeld

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich