Joseph Gordon-Levitt:
Ist still und heimlich Vater geworden

Joseph Gordon-Levitt und seine Frau Tasha McCauley sind Eltern geworden. “Us Weekly” zufolge, ist es ein Junge geworden. Es ist ihr erstes gemeinsames Kind.

Im Jahr 2013 lernten sich die beiden kennen und heirateten still und heimlich Ende 2014. Von der Schwangerschaft und der Geburt wusste übrigens auch niemand etwas.

Der 34-Jährige und seine Gattin sind allerdings auch dafür bekannt, sehr viel Wert auf ihre Privatsphäre zu legen. Sie begleitet den Schauspieler nicht einmal zu seinen Auftritten auf dem roten Teppich. Dennoch sei er unheimlich in sie verliebt, wie ein Insider verraten hat.

Wir wünschen der kleinen Familie alles Gute!

Joseph Gordon Levitt

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich