Katy Karrenbauer:
Über übersinnliche Energie

Katy Karrenbauer (Foto: HauptBruch GbR)

Die Welt des Übersinnlichen übt auf viel Menschen eine riesige Faszination aus. Auch Katy Karrenbauer gehört zu diesen Menschen, wie sie TIKonline.de kürzlich verriet.

“Ich glaube, dass es Energien gibt und dass wir von Energien beeinflusst werden können”, erklärte die Schauspielerin. Sie habe auch schon selbst Erfahrungen gemacht, die man durchaus als übersinnlich bezeichnen könne, so Karrenbauer weiter.

Sie berichtet von einer Begebenheit, bei der ihr von jemandem ein Stein, ein sogenannter Chrysokoll gegeben wurde. “Als ich den wieder zurückgab – weil es war ja nicht mein Stein -, dachte ich, der will ja wieder zu mir. Am nächsten Tag kam dieses Mädchen und sagte ‘Du wirst nicht glauben, was passiert ist. In der Nacht ist dieser Stein in tausend Elemente zersprungen.'”

Am nächsten Tag sei sie in einen Laden gegangen und habe in einer riesigen Kiste mit Steinen gewühlt. “Ich bin mit geschlossener Hand an die Kasse gegangen, habe die Hand aufgemacht und da war so ein Stein, ein Chrysokoll. Da dachte ich, das muss Energie sein. Das ist einer der Gründe, warum ich an Steine und Energie glaube.”

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich