Sophia Thomalla:
Kein Wort zum neuen Freund?

Sophia Thomalla (Foto: HauptBruch GbR)

Zuletzt machte Sophia Thomalla mit ihrer Trennung von Rammstein-Sänger Till Lindemann von sich reden. Fast fünf Jahre war das Paar liiert, die 26-Jährige hat sich das Konterfei des Rockers sogar auf den Unterarm tätowieren lassen.

Von dem einstigen Liebes-Tattoo war allerdings am vergangenen Samstag bei der “Ein Herz für Kinder”-Gala in Berlin nichts zu sehen. Thomalla hatte ein Outfit mit langem Arm gewählt, was das Tattoo verdeckte. Außerdem lenkte sie die Blicke mit einem sagenhaft tiefen Ausschnitt geschickt in Richtung ihres Dekolletés.

Von TIKonline.de auf das Thema Liebe angesprochen, erklärte sie, dass die Liebe natürlich ein wichtiger Bestandteil des Lebens sei. Allerdings seien Beziehungen für sie ein Buch mit sieben Siegeln. “Wenn ich wüsste, wie Beziehungen funktionieren und wenn ich wüsste, warum Beziehungen scheitern, dann würde ich das für mich behalten und für ganz viel Geld verkaufen”, so Thomalla.

Bei der Frage nach ihrem eigenen Beziehungsstatus, gab sich Schauspielerin allerdings etwas schmallippig. “Ich habe mein Privatleben noch nie an die große Glocke gehangen und das werde ich auch in Zukunft nicht tun”, antwortete sie auf die Frage, ob ihr Herz schon wieder vergeben sei.

Sophia Thomalla präsentierte ein Mega-Dekolleté bei der "Ein Herz für Kinder"-Gala 2015 in Berlin

Sophia Thomalla präsentierte ein Mega-Dekolleté bei der “Ein Herz für Kinder”-Gala 2015 in Berlin

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich