Peter Maffay:
Auch Ehe Nr.4 vor dem Aus

Peter Maffay (Foto: HauptBruch GbR)

Es ist nur gut drei Monate her, dass Peter Maffay und seine vierte Ehefrau Tania ihre zwölfjährige Ehe auch kirchlich bestätigten. Wie der Musiker nun jedoch der “Bild-Zeitung” bestätigte, hat sich das Paar, das einen gemeinsamen zwölfjährigen Sohn hat, im November getrennt.

Offenbar hat Maffay sein Herz an eine andere verloren. Er erklärte dem Blatt: “Ich hatte im Oktober eine Begegnung, die mich sehr fasziniert hat. Daraus ist eine tiefe Zuneigung entstanden, die ich und meine neue Lebensgefährtin sehr ernst nehmen.”

Bei der Angebeteten soll es sich um eine 28 Jahre alte Lehrerin namens Henrikje aus Halle an der Saale handeln, heißt es in dem Bericht weiter.

Maffay und seine neue Freundin hätten beschlossen zusammen zu bleiben, auch wenn sie wüssten, dass “links und rechts Scherben liegen”, so Maffay. Wenn so etwas passieren würde, dürfe man nicht mit einer Lüge durchs Leben gehen. “Das wäre allen anderen gegenüber unfair.”

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich