Askania Award 2016:
Atze Brauner geht zu Boden, Hannelore Elsner als Diva!

Artur Brauner (Foto: HauptBruch GbR)

„Du hast zwei Weltkriege überlebt, du hast den Holocaust überlebt, du hast das deutsche Fernsehen überlebt … Du wirst niemals sterben, du bist eine Art Jesus des deutschen Kinos!“ Mit diesen bewegenden Worten von Schauspieler Mathieu Carrière wurde der Askania Award in Berlin an Film-Mogul Artur Brauner verliehen.

Unter großen Applaus trat der 97-Jährige auf die Bühne, dankte seiner Ehefrau und scherzte: „Wer von euch hat es schon 70 Jahre versucht mit einer Frau auszuhalten?!“

Schrecksekunde: Als ihm dann der Preis übergeben werden sollte, stürzte das Rednerpult um, Atze Brauner ging ebenfalls zu Boden und ihm musste wieder aufgeholfen werden. Mit Victory-Zeichen posierte Brauner mit seiner Tochter und griff erneut zum Mikrofon: „Ihr habt doch gemerkt, es war ein Versicherungsfall!“

Film-Mogul Artur "Atze" Brauner und seine Ehefrau Maria Brauner, mit der er seit gut 70 Jahren zusammen ist

Film-Mogul Artur “Atze” Brauner und seine Ehefrau Maria Brauner, mit der er seit gut 70 Jahren zusammen ist

Ebenfalls einen Askania Award als beste Schauspielerin erhielt Hannelore Elsner. „Ich liebe Preise. Ich finde es wunderbar, solche Preise zu bekommen“, erklärte Elsner, die ihre teure Auszeichnung in Form einer Uhr zugunsten von Straßenkindern versteigern möchte.

Und dann ließ sie doch noch ganz charmant die Diva raushängen. Auf die Frage, warum die Schauspielerei ihr Traumberuf ist, sagte sie: „Ach, hören sie auf. Ich kann doch jetzt nicht mein Leben erzählen. Warum Schauspielerei mein Traumberuf ist? Naja, dafür habe ich ihn schon ziemlich lange …“

Hannelore Elsner wird ihren Askania Award 2016 zugunsten von Straßenkindern versteigern

Hannelore Elsner wird ihren Askania Award 2016 zugunsten von Straßenkindern versteigern

Auf die Frage nach dem schönsten Moment ihrer Karriere sagte Hannelore: „Das jetzt hier kann ja nur der schönste Moment gewesen sein, oder?”

Die Askania Award als Shooting-Star erhielt Jannik Schümann. Der 23-jährige Schauspieler hat es mit viel Talent bereits sehr weit gebracht und gilt als Frauenschwarm. Darauf angesprochen sagt er: „Jetzt werde ich ganz verlegen. Wenn ich so betitelt werde, freut mich das ja. Das ist eine Ehre. Da fällt mir nichts zu ein.“

Wurde als Newcomer mit einem Askania Award 2016 bedacht: Schauspieler Jannik Schümann

Wurde als Newcomer mit einem Askania Award 2016 bedacht: Schauspieler Jannik Schümann

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Sebastian Bruch