Kreisch-Alarm:
Jude Law und Colin Firth begeistern Berlin!

Colin Firth, Jude Law, Michael Grandage und Laura Linney (Foto: HauptBruch GbR)

Am gestrigen Abend ließ vor allem er die Herzen der Damen höher schlagen: Jude Law. Der Schauspieler mit dem Hundeblick erschien am Berlinale-Palast, um seinen neuen Film „Genius“ vorzustellen.

Jude trug einen grauen Anzug mit dunkler Krawatte und schreib fleißig Autogramme. Im Interview sagte der 43-jährige: „Ich liebe es hier zu sein. Ich war schon vier oder fünf Mal mit Filmen hier. ‘Genius’ hatte ein kleines Budget und besonders für Filme dieser Größe ist es ein großes Glück für uns hier zu sein.“

Für fast genauso viel Rummel sorgte Jude Laws Filmpartner Colin Firth. Der Oscar-Preisträger („The King’s Speech“) sagte uns: „Ich liebe es hier! Es fühlt sich schon wie ein Sieg an im Wettbewerb zu sein!“

Jude Law (Foto: HauptBruch GbR)

Jude Law bestens gelaunt bei der Premiere des Films “Genius” auf der 66. Berlinale

Gemeinsam mit seinen Schauspielkollegen posierte Firth und dann ging es für die Stars ab ins Kino …

Colin Firth (Foto: HauptBruch GbR)

Colin Firth schaut etwas ernst bei der Premiere des Films “Genius” auf der 66. Berlinale

Jude Law (Foto: HauptBruch GbR)

Jude Law schreibt Autogramme bei der Premiere des Films “Genius” auf der 66. Berlinale

Jude Law hat Spaß mit Festival-Direktor Dieter Kosslick bei der Premiere des Films "Genius" auf der 66. Berlinale

Jude Law hat Spaß mit Festival-Direktor Dieter Kosslick bei der Premiere des Films “Genius” auf der 66. Berlinale

Colin Firth (Foto: HauptBruch GbR)

Colin Firth macht große Ohren bei der Premiere des Films “Genius” auf der 66. Berlinale

Jude Law (Foto: HauptBruch GbR)

Jude Law bei der Premiere des Films “Genius” auf der 66. Berlinale

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Sebastian Bruch