Micaela Schäfer:
“Ich werde niemals Porno-Filme drehen”

Micaela Schäfer (Foto: HauptBruch GbR)

Als Nackt-Model ist es Micaela Schäfers Passion sich hüllenlos zu präsentieren und für Fotos zu posieren. Mit Nacktheit hat die 32-Jährige also kein Problem. Beim Thema Pornos sieht das schon etwas anders aus, wie sie TIKonline.de kürzlich erklärte.

So komme es für sie absolut nicht in Frage in erotischen Erwachsenen-Filmchen mitzuspielen. “Für mich steht wirklich fest, ich kann für nichts garantieren in meinem Leben, weil ich unberechenbar bin, aber was ich garantieren kann ist, ich werde niemals Porno-Filme drehen. Auf keinen Fall!”, so Micaela kategorisch.

Sie würde zwar selbst gerne Pornos gucken und sei auch mit einigen Darstellern aus dieser Branche befreundet, selbst vor der Kamrea zu agieren sei für sie aber keine Option. Sie sagt: “Das möchte ich einfach nicht. Ich fühle mich unwohl und ich möchte immer gern Sachen machen, die neu sind, wo die Leute drüber reden und wenn ich jetzt einen Porno drehe, wäre das der 100.000. Porno. Würde mich persönlich jetzt nicht reizen.”

Fühlt mal: Yvonne Wölke und Janina Youssefian betatschen Micaela Schäfers Brüste

Fühlt mal: Yvonne Wölke und Janina Youssefian betatschen Micaela Schäfers Brüste

Sie würde eher von Nackt-Foto-Shootings an ungewöhnlichen Orten träumen. “Zum Beispiel würde ich supergerne mal in der Wüste shooten, oder in der Antarktis, so wie das gerade Kate Upton getan hat, das fand ich super. So etwas reiz mich. Oder Berge, so ganz krasse Landschaften, wo man sich wirklich disziplinieren muss, wo es kalt ist oder ganz heiß, wo man an die Grenzen kommt”, erklärt Micaela.

Luftküsschen von Micaela Schäfer

Luftküsschen von Micaela Schäfer

Micaela Schäfer glänzte wie immer mit einem sehr offenherzigen Outfit

Micaela Schäfer glänzte wie immer mit einem sehr offenherzigen Outfit

Venus Fotoshooting 2016

Das sexy Quartett Sarah Joelle Jahnel, Micaela Schäfer, Lexy Roxx und Mia Julia posieren beim Venus-Fotoshooting 2016

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich