Musik-Fans geschockt:
Prince mit 57 Jahren gestorben

Prince

Die Todesnachrichten im Jahr 2016 wollen einfach nicht abreißen. Wie heute bekannt wurde, ist Superstar Prince am frühen Donnertag in seinem Haus in Chanhassen im Bundesstaat Minnesota tot aufgefunden worden.

Das Management des Musikers bestätigte gegenüber „AP“ einen entsprechenden Bericht des Klatsch-Portals „TMZ.com“. Prince wurde nur 57 Jahre alt.

Über die Todesursache ist bisher nichts bekannt. Allerdings musste sich der Musiker, der mit bürgerlichem Namen Prince Roger Nelson hieß, Mitte April wegen einer Grippeerkrankung in einem Krankenhaus behandeln lassen. Ob ein Zusammenhang zwischen den Ereignissen besteht, ist nicht klar.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich