Stefanie Heinzmann und die Liebe:
Hat sie einen Freund?

Stefanie Heinzmann (Foto: HauptBruch GbR)

Seit sie 2008 Stefan Raabs Casting-Show „SSDSDSSWEMUGABRTLAD“ gewonnen hat, ging es für Stefanie Heinzmann ständig steil bergauf. Swiss Music Awards, MTV Europe Music Award, 1 Live Krone, Comet und einen Echo konnte sie einsacken, ganz zu schweigen von den unzähligen Tonträgern, die sie an ihre Fans bringen konnte.

Seit neuestem ist sie auch noch als Synchronsprecherin in dem Animationsstreifen „Pets 3D“ zu erleben. Karrieremäßig läuft es bei der 27-jährigen Schweizerin. In Liebesdingen herrscht bei ihr derzeit allerdings Flaute, wie sie TIKonline.de am Rande der „Pets 3D“-Premiere in Berlin verriet.

„Nee, es gibt auch keinen neuesten Stand. Es ist aber auch momentan viel los. Gerade ist es nur Ballast, mal gucken“, lautete ihre Antwort auf die Frage, ob sie gerade vergeben sei.

Dabei wären ihre Anforderungen an einen möglichen Partner gar nicht so groß. Sie sagte uns, wie er sein müsste: „Ein netter Kerl, der mich mag! Und den ich mag bestenfalls … Humor, natürlich ist das wichtig! Aber so was backt man sich nicht. Es kommt dann irgendwann oder halt nicht.“

"Pets (3D)"-Premiere in Berlin

Stefanie Heinzmann bei der “Pets (3D)”-Premiere in Berlin

"Pets (3D)"-Premiere in Berlin

Sind die deutschen Stimmen von Max, Duke und Katie: Jan Josef Liefers, Dietmar Bär und Stefanie Heinzmann

Stefanie Heinzmann (Foto: HauptBruch GbR)

Stefanie Heinzmann wie immer gut gelaunt

Stefanie Heinzmann (Foto: HauptBruch GbR)

Stefanie Heinzmann bei der Premiere von “Pets (3D)” in Berlin

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich