Usher:
Der Oscar ist das Ziel

Usher möchte mit seiner anstehenden Darstellung des ehemaligen US-amerikanischen Boxers Sugar Ray Leonard in „Hands of Stone“ einen Academy Award absahnen.

Der Rapper bereitet sich momentan intensiv auf seine Rolle in der Filmbiografie über den aus Panama stammenden Boxer Roberto Durán (gespielt von Gael García Bernal) vor und räumt sich dabei gute Chancen auf einen Oscar ein. „Ich habe Oscar-Gewinner gesehen, die ganz unterwartet aufgetaucht sind“, gibt Usher im Gespräch mit der Zeitung „The Independent“ zu bedenken. Er meint damit Sängerin Jennifer Hudson, die 2007 für „Dream Girls“ bei den Academy Awards als beste Nebendarstellerin ausgezeichnet wurde.

So halte er es nicht für einen Nachteil, als Popstar ohne schauspielerische Vorkenntnisse in die Filmindustrie einzubrechen. „Ich fühle mich auf keinerlei Weise eingeschüchtert“, beteuert der 33-Jährige, der sich für „Hands of Stone“ neben Hollywood-Größen wie Robert De Niro und Andy Garcia vor der Kamera behaupten muss.

„Wir teilen alle dieselbe Leidenschaft und denselben Respekt füreinander und das Drehbuch erlaubt uns allen zu glänzen.“ Weiter betont Usher, bei seiner Darstellung von Sugar Rey Leonard alles geben zu wollen. „Ich weiß nicht, ob ich mir damit einen Oscar hole oder nicht. Ich werde dabei meine eigene Interpretation anbieten und hart und engagiert arbeiten, um der beste Sugar Ray zu sein. Oder so gut, wie dieser Mann es sein kann. Ich habe mit ihm gesprochen und weiß nicht, ob ich jemals an ihn heranreichen werde. Aber ich versuche, besser als er zu sein“, fügt der Musiker lachend hinzu.

In den USA soll „Hands of Stone“ 2013 erscheinen. In dem Sportfilm wird es um den vierfachen Box-Weltmeister Roberto Durán gehen, der seinen Beinamen „Manos de Piedra“ – also „Steinerne Hände“ – im Alter von 14 Jahren erntete, da er damals angeblich ein Pferd mit nur einem Fausthieb KO schlug. Während Bernal die Titelrolle übernimmt, stellt De Niro seinen Trainer Ray Arcell dar.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Ich möchte teilnehmen:

Vor und Nachname *

E-Mail-Adresse *

Anschrift *

Postleitzahl *

Ort *


TIKonline.de Community Newsletter abonnieren


Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich mit den Teilnahmebedingungen dieses Gewinnspiels einverstanden.