Marion Kracht:
Macht für PETA die nackte Eva

Marion Kracht für PETA (Foto: Caroline Pitzke / PETA)

Marion Kracht ist seit einem Vierteljahrhundert überzeugte Vegetarierin. Erst kürzlich hat sie sogar ein Kochbuch mit vegetarischen und veganen Rezepten auf den Markt gebracht und zwei vegane Modelinien designt.

Sie ist also das perfekte Testemonial für die “Go Vegy”-Kampagne der Tierrechtsorganisation PETA. Und für genau diese hat sie sich jetzt ausgezogen. Auf die biblische Geschichte anspielend, sitzt die 52-Jährige nackt wie Gott sie schuf und umringt von Blütenzweigen, einer Schlange und dem berühmten Apfel da und lächelt in die Kamera.

Der dazugehörige Slogan lautet: “Immer eine Sünde wert …”. Für Kracht ist die fleischlose Ernährung keine große Sache. “Fleisch zu essen ist nichts mehr als eine Angewohnheit, und die lässt sich ändern”, ist sie überzeugt.

Ihr persönlich bekomme die vegetarische Küche bestens, sagt sie. Und wenn man das Foto so anschaut, möchte man nicht widersprechen.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © Caroline Pitzke / PETA

von Hirsch Heinrich