Guy Ritchie:
Gibt Model-Freundin das Ja-Wort

Guy Ritchie und Jacqui Ainsley

Acht Jahre lang war Guy Ritchie einst mit Madonna verheiratet. Nach der Scheidung im Jahre 2008 fand der Filmemacher in dem Model Jacqui Ainsley seine neue Liebe.

Wie jetzt bekannt wurde, gab Ritchie der 33-Jährigen, mit der er inzwischen drei gemeinsame Kinder hat, das Ja-Wort. Verschiedenen Berichten zufolge trat Ainsley in einem elfenbeinfarbenen Kleid und Blumen im Haar vor den Altar. Begleitet wurde sie dabei von Rocco und David, den Kindern aus Ritchies Ehe mit Pop-Queen Madonna.

Wie es sich für ein Hollywood-Schwergewicht wie Ritchie gehört, kann die Liste der Hochzeits-Gäste als durchaus erlesen bezeichnet werden. So sollen sich unter anderem Brad Pitt, David Beckham und Rosie Huntington-Whiteley auf der Party getummelt haben.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich