“Game of Thrones”:
Sind die Tage gezählt?

Emilia Clarke

Game of Thrones” ist eine der erfolgreichsten TV-Serien, die es je gab. Weltweit hat die Saga um die sieben Königreiche Millionen von Fans. Doch die Tage der Serie scheinen gezählt.

Wir “Variety” berichtet, scheint das Ende der Fantasy-Serie nicht mehr allzu fern zu sein. “HBO”-Programmchef Michael Lombardo wird mit den Worten zitiert: “Sieben Staffeln und Schluss stand nie zur Debatte, die Frage ist nur, wie weit es nach Staffel sieben noch geht.”

Demnach hätten die beiden Showrunner David Benioff und Dan Weiss vor, nach Staffel sechs maximal noch zwei Jahre weiterzumachen. Das würde bedeuten, dass nach der achten Staffel Schluss wäre. “Ich hoffe immer, dass sie ihre Meinung ändern, aber ich denke, darauf läuft es derzeit hinaus”, erklärt Lombardo weiter.

Auch zu der viel diskutierten Causa Jon Snow äußerte sich Lombardo – allerdings wohl nicht so, wie sich das die Fans erhofft haben. “Tot ist tot – ist tot. Er wird tot sein … Alles was ich gesehen, gehört und gelesen habe – Jon Snow ist wirklich tot.”

Wirklich sicher wird man aber wohl erst sein können, wenn die neuen Folgen über die Bildschirme flimmern.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich