Sibel Kekilli:
Kehrt sie zu “Game Of Thrones” zurück?

Bei den „Game of Thrones“-Fans gibt es momentan viel Verwirrung. Totgeglaubte Charaktere tauchen nämlich am Set der sechsten Staffel in Spanien auf.

Erst wurde Kit Harington alias „Jon Snow“ entdeckt, obwohl er ja schon gestorben ist und nun ist auch noch „Shae“, gespielt von der Deutschen Sibel Kekilli wieder da.

Im Netz sind Fotos aufgetaucht, die die Ex-Geliebte von „Tyrion Lennister“ im Kostüm zeigen, obwohl der von Peter Dinklage gespielte Charakter sie doch erwürgt hatte. Was ist da also am Laufen am Set?! Ist sie doch nicht tot? Halluziniert „Tyrion“? Oder werden hier nur Flashbacks gedreht?

Man weiß es nicht – doch die Fans hoffen, dass es ein Wiedersehen mit den beliebten Charakteren geben wird. Aufgelöst wird das allerdings erst im Frühjahr 2016, wenn die sechste Staffel gesendet wird.

Sibel Kekilli (Foto: HauptBruch GbR)

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich