Morgan Freeman:
28 Millionen Flop

Der neue Morgan Freeman-Film „Momentum“ wird zum Kino-Flop in Großbritannien. Wie der britische „Telegraph“ berichtet, findet der Action-Thriller scheinbar kein Gefallen im Vereinigten Königreich.

46 Pfund, also rund 65 Euro soll der Film an den Kino-Kassen eingespielt haben. Und nein, hier wurden keine Nullen vergessen. Auf der Gegenseite steht ein Budget in Höhe von rund 28 Millionen Euro.

Allerdings ging „Momentum“ nur in zehn Kinos an den Start und war gleichzeitig auch im Internet abrufbar. Trotzdem wäre von einem Film mit Morgan Freeman und Ex-Bond-Girl Olga Kurylenko sicher mehr zu erwarten gewesen.

Morgan Freeman (Foto: HauptBruch GbR)

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich