Emma Watson:
Kämpft für Gleichberechtigung

Schauspielpause für Emma Watson! Wie die Schauspielerin im Interview mit dem „Esquire“-Magazin verraten hat, will sie sich fürs Erste um ihre „HeForShe“-Kampagne kümmern.

Bedeutet: Die 25-Jährige möchte sich mit der Gleichberechtigung der Geschlechter befassen. „Es fühlt sich an, als würde ich genau das tun, was ich tun soll“, erklärte sie.

Emma selbst hat auch einige negative Erfahrungen machen müssen, weshalb es umso toller ist, dass sie sich mit dem Thema auseinandersetzt.

Emma Watson

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich