Justin Bieber:
Sorgt mit Instagram-Posting für Unmut

Vergangenen Donnerstag erregte Justin Bieber die Gemüter seiner Fans. Der Sänger postete mal wieder ein sexy Foto von sich im Bett. Doch es war nicht Justins nackter Oberkörper, oder sein Hund den der Sänger im Arm hielt, der für Aufregung sorgte.

Die Bildunterschrift stieß den Fans sauer auf, denn darin verglich sich Biebs scheinbar mit Gott. Dabei wollte Justin mit dem Bibelzitat „Und am siebten Tag …“ lediglich darauf aufmerksam machen wie wichtig es ist sich auszuruhen.

Zumindest war das Justins Erklärung, in der sich der 22-Jährige am Freitag bei seinen Instagram Fans entschuldigte. Er habe sich keineswegs mit dem höchsten Herren vergleichen wollen, beteuert Justin in seinem Post.

Justin Bieber (Foto: Universal Music)

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich