Amber Heard:
Lehnt Schweigegeld ab

Laut Berichten des Klatschportals “TMZ” haben Johnny Depps Anwälte seiner Noch-Ehefrau ein Unterhaltsgeld angeboten, wenn sie dafür eine Unterlassungserklärung unterzeichnet.

Doch Amber ist ausschließlich auf Sicherheit aus und lehnte das Schweigegeld-Angebot ab.

Amber Heard

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich