Karoline Herfurth:
Erste Bilder als „Kleine Hexe“

Die Kleine Hexe, Karoline Herfurth (Foto: Studiocanal)

Karoline Herfurth schwimmt derzeit auf einer Erfolgswelle. Nach Kino-Erfolgen wie „Fack Ju Göhte“ oder „SMS für Dich“, hat sich die 32-Jährige nun einem Projekt gewidmet, das unter Garantie ebenfalls ein richtiger Hit werden wird.

Herfurth steht gerade als die Kleine Hexe für die Verfilmung des gleichnamigen Kinderbuches von Otfried Preußler vor der Kamera. Unter Regie von Michael Schaerer haucht sie der beliebten Figur neues Leben ein. Ihre Gegenspielerin, die böse Wetterhexe Rumpumpel, wird von Suzanne von Borsody verkörpert.

Gedreht wird noch bis Ende November unteranderem an Schauplätzen in Thüringen, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und der Schweiz. In die Kinos soll der Film am 25. Januar 2018 kommen.

Premiere von "Rico, Oskar und der Diebstahlstein" in Berlin

Karoline Herfurth bei der Premiere von “Rico, Oskar und der Diebstahlstein”

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © Studiocanal

von Hirsch Heinrich