Cody Walker:
Tritt in Pauls Fußstapfen

Cody Walker hat einen Vertrag mit der US-Künstleragentur „Paradigm“ unterschrieben und tritt damit in die Fußstapfen seines älteren Bruders Paul. Codys einzige Filmerfahrung bis jetzt waren die Szenen in „Fast & Furious 7“, in denen er den tödlich verunglückten Paul vertreten hat, denn der Film war noch nicht vollständig abgedreht, als Walker verunglückte. Cody scheint seine Sache gut gemacht zu haben und kann nun eine große Hollywood Karriere starten – falls er neben der Arbeit für die Non-Profit-Organisation „Reach out World“ Zeit findet natürlich, denn auch dort vertritt er seinen verstorbenen Bruder.

Paul Walker

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis.tv

von Monika Haupt