Barry Manilow, 71:
Hochzeit mit Manager

Barry Manilow, der Schmuse-Sänger, der in den 70er Jahren mit dem Welt-Hit „Mandy“ berühmt wurde, hat erneut geheiratet. Und zwar seinen langjährigen Manager Garry Kief. Lange wurde darum gerätselt, ob Manilow evtl. schwul sei, doch da dieser wohl Angst hatte, seine Fans vor den Kopf zu stoßen, blieb sein Privatleben stets geheim. Jetzt hat der „National Enquirer“ herausgefunden, dass die Hochzeit wohl schon letztes Jahr in Palm Springs gefeiert wurde. Ca. 30 Gäste sollen anwesend gewesen sein, so berichtet zumindest ein Freund des Paares dem „People Magazine. Der Sänger war in den 60ern schon mal mit einer Frau verheiratet, soll die Ehe aber später annulliert haben. Das Outing und die Hochzeit jetzt mit 71 Jahren kommen für viele überraschend. Von uns herzlichen Glückwunsch und Respekt für den Mut!

Barry Manilow (Foto: Sony BMG)

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © Sony BMG

Quelle: Videovalis.tv

von Monika Haupt