Lil Wayne in Lebensgefahr:
Tour-Busse beschossen!

Lil Wayne hat sich mal wieder Ärger eingefangen. Nachdem der Rapper, der in den letzten Monaten häufiger durch Gewalt in seinem Umfeld aufgefallen ist, in einem Nachtclub in Atlanta gefeiert hat, kam es zu einem Angriff auf seine Tour-Busse. Wie „TMZ“ berichtet, war Weezy gegen drei Uhr morgens auf dem Weg nach Hause, als die Schüsse gefallen sind. Noch ist unklar, wer für die Tat verantwortlich ist. Augenzeugen konnten lediglich zwei weiße Fahrzeuge erkennen. Verletzt wurde wohl niemand. Da es allerdings nicht der erste Vorfall um den Rapper ist, sollte man sich in seiner Gegenwart vorerst in Acht nehmen.

Lil Wayne

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis.tv

von Monika Haupt