Charlize Theron:
Verrät gruseliges Spinnen-Geheimnis

Charlize Theron zählt zu den schönsten Frauen der Welt: 2007 kürte das „Esquire“-Magazin sie sogar zur „Sexiest Woman Alive“, und ihm Jahr darauf wurde sie beim FHM-Ranking Zweite der „Sexiest Women Alive“.

Dem „Hello Magazine“ erzählte sie nun aber von einem körperlichen Makel, den sie auf schaurige Weise erhielt: Als Kind wuchs sie auf einer Farm in Südafrika auf und kam dort in Kontakt mit allerlei Getier.

Auch mit Spinnen hatte sie zu tun und eine solche legte eines Tages ihre Eier unter Charlize’ Haut. Kurz darauf schlüpften die Spinnen-Babies aus ihrem Bein.

Noch heute hat sie zwei Löcher an der Stelle. Die 39-Jährige nimmt das Ganze aber trotzdem gelassen.

Charlize Theron

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich