Nicky Hilton:
Sagt königlich „Ja“

Hotel-Erbin Nicky Hilton hat sich im letzten Jahr mit dem Bankiers-Sohn James Rothschild – mit dem sie seit 2011 liiert ist – am Comer See verlobt. Nun wird am 10. Juli königlich geheiratet.

Die jüngere Schwester von It-Girl Paris Hilton, die etwas mehr Wert auf Stil legt, wird im Kensington Palast, Kates und Williams Heim, „Ja“ sagen, das berichtet die „Us Weekly“.

Der englische Thronfolger und seine Familie werden allerdings nicht dabei sein, sie leben zurzeit in Norfolk auf dem Land. Aber durch die Orangerie des Palastes wird zumindest ein kleiner royaler Wind ziehen, denn schon im 18. Jahrhundert schlenderte Königin Anne unter ihren Apfelsinen-Bäumen entlang.

Im Gegenzug zur der „very britischen“ Feier, war Nickys Brautparty dann ziemlich amerikanisch-kitschig mit Märchenbuch im Disney-Style. Aber das Valentino-Brautkleid und der königliche Ort werden wohl für den kultivierten Ausgleich im kommenden Monat bei der Heirat sorgen.

Nicky Hilton

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich