Rebel Wilson:
Extrem peinliche Sex-Story

Schauspielerin Rebel Wilson wurde letzte Woche von der Zeitschrift „Cosmopolitan“ geehrt. Bei den “Cosmopolitan Ultimate Woman of the Year Awards” in London erzählte die 35-Jährige dann von einer peinlichen Sex-Geschichte im Zusammenhang mit „Cosmo“, wie „DigitalSpy“ jetzt berichtet.

Denn die Sex-Tipps der Zeitschrift hat sie schon immer gern gelesen. Für ein Techtelmechtel mit ihrem Freund in einem Hotel suchte sie online Tipps für orales Vergnügen und traft auf den Ratschlag es mit Eiswürfeln im Mund zu versuchen.

Doch das ging laut Rebel gehörig schief. Na hoffentlich hatte sie nach der Preisverleihung mehr Spaß.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich