James Cameron:
So geht es weiter mit “Avatar”

Der Regisseur James Cameron hat mit „Avatar – Aufbruch nach Pandora“ nicht nur Platz Eins der finanziell erfolgreichsten Filme aller Zeiten erreicht, sondern auch die 3D-Technik ganz groß rausgebracht. Nun arbeitet er an zahlreichen Sequels der Reihe, vier um genau zu sein.

Und die will er, wie er gegenüber „Famous Monsters Of Filmland“ verraten hat, alle gleichzeitig drehen. „Also Montag könnte ich eine Szene vom vierten Film drehen und Dienstag dann eine von Film Eins“, erklärte der 61-Jährige.

Passend dazu vergleicht er die Arbeiten mit denen an einer Mini-Serie, nur eben in noch größerem Ausmaß. Die Stars der Reihe um Zoe Saldana und Sam Worthington haben also richtig viel Arbeit vor sich.

Wie gut Cameron sein gewaltiges Film-Vorhaben umsetzt, erfahren wir dann in den Jahren 2018, 2020, 2022 und 2023 wenn die nächsten vier „Avatar“-Teile in die Kinos kommen.

James Cameron

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich