Jennifer Aniston:
Darf sich “schönste Frau der Welt” nennen

Das „People“-Magazin hat entschieden und Jennifer Aniston zur „Schönsten Frau der Welt 2016“ ernannt! So richtig glauben konnte sie selbst es allerdings nicht.

„Ich dachte nur: ‘Oh mein Gott'”, erklärte die 47-Jährige, die sich in dem Moment, als sie es erfahren hat, wie ein Teenager fühlte. Ihre Freude war natürlich sehr groß, doch so wohl wie sie sich heute in ihrem Körper fühlt, war es längst nicht immer, wie sie weiter verraten hat.

Konkret stand ihr ihr angeblich zu großer Po immer im Weg. Den mochte Jen nämlich so gar nicht. Wie es scheint hat sie in Ehemann Justin Theroux aber einen großen Fan ihrer Kurven gefunden. Glückwunsch zur Auszeichnung, Jen!

Jennifer Aniston

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich