Die Rache der Wanderhure:
DVD stürmt auf Platz eins

Alexandra Neldel (Foto: HauptBruch GbR)
Über acht Millionen Fernsehzuschauer sahen Alexandra Neldel am 28. Februar 2012 in „Die Rache der Wanderhure“ wieder einmal das Schwert schwingen.

Auch wenn die Kritiken bisweilen eher vernichtend waren – das mitunter unfreiwillig komische „Historiendrama“ scheint eine große Fan-Basis gefunden zu haben.

Denn die DVD, die am 29. Februar 2012 erschien, hat mittlerweile Platz eins der media control-Charts erreicht und somit Matthias Schweighöfers Debüt „What a man“ vom Thron gestoßen.

Der Vorgänger „Die Wanderhure“ startet ebenfalls neu durch und klettert von Platz elf auf drei. Somit kann jeder, der noch nicht in den Genuss des spaßig-doofen TV-Spektakels gekommen ist, dies nun nachholen und sich – am besten gemeinsam mit Freunden und einer Kiste Bier – den Mittelalter-Overkill geben. Spaß ist so auf jeden Fall vorprogrammiert!

[AMAZONPRODUCT=B0065FVVFW]

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.