Bryan Adams:
Setzt City-Flitzer in Szene

In den letzten Jahren verlagerte Bryan Adams seine Tätigkeit immer mehr weg von der Konzertbühne und immer mehr hinter die Fotokamera – und das genauso erfolgreich. P!nk und Lana Del Rey hatte er genauso vor der Linse wie Michael Jackson, Amy Winehouse oder Queen.

Sein neuestes Projekt präsentierte er jetzt in München. Adams hatte für den Autobauer Opel deren City-Flitzer „Adam“ kunstvoll in Szene gesetzt. Unterstützt wurde er dabei von Model Malgosia Bela, mit der er die Aufnahmen in nur zwei Tagen in seinem Berliner Studio in den Kasten brachte.

Herausgekommen sind zwölf Fotografien, die nicht nur bei Auto-Fans für Verzückung sorgen dürften und in Form eines Kalenders zu haben sein werden.

Bei den prominenten Gästen der Vernissage kamen die Aufnahmen jedenfalls sehr gut an. So erklärte Model Eva Padberg: „In Verbindung mit einem coolen Auto, sind es sehr sehr schöne Fotos geworden. Tolles Licht, sehr stimmungsvoll.“

Auch Bettina Zimmermann zeigte sich begeistert. Sie erklärte: „Es ist gar nicht so einfach ein Auto und dann auch noch ein Model so zu fotografieren, dass die Fotos auch noch gut werden, also nicht nur für das Produkt als Werbung, sondern wirklich Kunstfotos werden.“

Malgosia Bela für Bryan Adams unf Opel (Foto: Mhoch4)

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © Mhoch4

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.