Colin Firth:
„Kingsman“-Premiere mit Take That-Konzert

Take That (Foto: 2015 Twentieth Century Fox)

Die Berlinale startet zwar erst am Donnerstag, trotzdem war gestern schon hoher Hollywood-Besuch in der Hauptstadt. Oscar-Preisträger Colin Firth und Taron Egerton gaben sich die Ehre und präsentierten den neuen Action-Thriller „Kingsmam – The Secret Service“.

Das Duo hatte aber nicht nur den Film im Gepäck. Die beiden brachten auch die zu einem Trio geschrumpfte Ex-Boyband Take That mit, die für den Titelsong „Get Ready For It“ verantwortlich zeichneten.

Und Gary Barlow, Mark Owen und Howard Donald ließen es sich nicht nehmen, das Lied für die Fans am roten Teppich live vom Balkon des Sony Centers zu performen.

„Kingsman – The Secret Service“ startet am 12. März 2015 in unseren Kinos.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © 2015 Twentieth Century Fox

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.